Microsoft Exchange 2016 Enterprise Device CAL

25,00 

  • zzgl. 19% MwSt.
  • Versand: 2-6 Tage

 

  • Volumenlizenz
  • Gebraucht
  • deutsch, Single Language
  • Bestellen Sie bequem und sicher auf Rechnung
  • Audit-sichere, herstellerkonforme Lizenzen
  • Ohne Kosten: Audit-Unterstützung

 

Microsoft Exchange 2016 Enterprise Device CAL ist eine Lizenzierungsoption, die es Geräten ermöglicht, auf den Exchange-Server von Microsoft zuzugreifen. Exchange-Server ist eine E-Mail- und Messaging-Plattform, die speziell für den Einsatz in Unternehmen entwickelt wurde.

Mit Microsoft Exchange 2016 Enterprise Device CAL können Geräte auf alle Funktionen von Exchange-Server zugreifen, einschließlich E-Mail, Kalender, Kontakte und Aufgaben. Sie können auch gemeinsame Ressourcen wie E-Mail-Verteilerlisten, Frei-Besetzungszeiten und öffentliche Ordner nutzen.

Eine der wichtigsten Funktionen von Microsoft Exchange 2016 Enterprise Device CAL ist die verbesserte Skalierbarkeit. Die Enterprise-Version bietet erweiterte Funktionen wie unbegrenzte Postfachgrößen und Unterstützung für bis zu 100 Datenbanken pro Server.

Microsoft Exchange 2016 Enterprise Device CAL basiert auf der Standard-Version und bietet zusätzliche Funktionen und Leistungsmerkmale, die speziell für den Einsatz in größeren Unternehmen konzipiert sind.

Die Mindestanforderungen für Microsoft Exchange 2016 Enterprise Device CAL sind ein Computer mit einem 64-Bit-Prozessor und mindestens 128 MB RAM sowie eine Internetverbindung. Die Software ist mit Windows Server 2016 oder höher kompatibel.

Mit Microsoft Exchange 2016 Enterprise Device CAL können Sie sicherstellen, dass Ihre E-Mail- und Messaging-Kommunikation sicher, zuverlässig und effizient ist, insbesondere in größeren Unternehmen. Wenn Sie also auf der Suche nach einer leistungsstarken Lizenzierungsoption für den Zugriff auf den Exchange-Server von Microsoft sind, ist Microsoft Exchange 2016 Enterprise Device CAL die ideale Wahl für Sie.

Filter and Sort

Sort by

Availability
Price
Price - slider
Price - inputs
$
$